Jahresende- das heisst, zur Weihnachtszeit werden Geschenke besorgt & nochmal alle Beautytermine gebündelt runterbehandelt. Kurz: Turbostress!

Shopping im KaDeWe ist selbstredend Pflicht! Allerdings mag ich zu dieser Zeit den Kampfpinscher- und Touristenkrawall dort gar nicht. Schon nach einigen halben Stunden bin ich leicht genervt.

Von daher bietet sich der Boxenstop an der Brow- Bar von Benefit perfekt für eine kleine Verschnaufpause an. Bevor ich wieder in Schwung komme, lasse ich mir meine Augenbrauen in Form schwingen.

Gott sei Dank bin ich nicht so sehr mit Körperbehaarung gesegnet, dass meine Augenbrauen nahtlos in die Schambehaarung übergehen. Es muss also nicht viel gezupft oder entfernt werden.

Der Benefit Brauen Service ist der schnellste und effektivste Weg, die Stricher über den Augen zu optimieren. Durch das Wachsen werden deine Züge toll zur Geltung gebracht, deine Augen optisch vergrößert und dein Look natürlich aufgepimpt.

Die ganze Prozedur dauert nur 20 Minuten. Augenform kurz vermessen, mit Wachs werden die Brauen vom überflüssigen Gefieder befreit, abschliessend noch etwas Farbe zur Intensivierung-  einmal alles durchgepinselt und fertig ist das Meisterwerk. Kosten ca. 30 Euro.

Für die Hausarbeit habe ich mir noch den Goof Proof Brow Pencil gekauft. Mit der leichten Konsistenz und dem Bürstchen lassen sich die Brauen perfekt nachgestalten.